nexxt  Digitalisierung

Dirk Gaschler ist bodenständig und dem Handwerk eng verbunden. Sein Motto: Wenn ich etwas anpacke, dann wird es zu Ende gebracht – Schritt für Schritt.
Dies hat ihm das Handwerk gezeigt, dem er als Bankberater der Volks- und Raiffeisenbanken stets zur Seite stand.

Digitalisierung, Organisation und Beratung hat er von der Pike auf gelernt und praktisch umgesetzt.
Dafür stehen die beruflichen Stationen: Abschluss als Bankkaufmann, Konzeption und Aufbau Electronic-Banking für Handwerk und Mittelstand, sowie langjähriger Firmenkundenberater.

Seine Schwerpunkte legt er immer auf die menschliche und technische Organisation der betrieblichen Abläufe – und hier hauptsächlich auf das komplette Rechnungsmanagement.

Mitglied im

ZUGFeRD wurde für den elektronischen Rechnungsaustausch zwischen Unternehmen, mit der öffentlichen Verwaltung und mit Verbrauchern entwickelt.
Besonders für kleine und mittlere Unternehmen ist die Nutzung des Rechnungsbildes ein großer Vorteil. 

Geschäftspartner, die für die Verarbeitung einer Rechnung strukturierte Rechnungsdaten verlangen und benötigen, speisen die Daten in ihre Systeme ein und können dadurch weitgehend automatisiert die Rechnungen verarbeiten.

Der jeweilige Engpassfaktor hat eine Schlüsselstellung für die Entwicklung des Systems. Viele Probleme sind unsichtbar und konzentrisch miteinander vernetzt.

Dabei ist es wichtig, diese Probleme nicht isoliert zu betrachten, sondern zu untersuchen, welches Kernproblem sie zusammenhält.

Wird geladen
×